Eine Woche später fand am 24. September eine 2.Deutschmeisterschaft für Crossduathlon in Iserlohn statt, die ich am Wettkampf teilgenommen habe.

Gehörlose DM-Athleten mussten 4 km Crosslauf im Waldweg, dann 12 km MTB auf den extrem steilsten Strecken im Wald und zum Schluss 1,4 km den Lauf auf dem flachen Weg bewältigen. Die Organisation dieser Sport-Events hat reibungslos gut verlaufen.                                                                                                                   

Mehr dazu mit Fotogralarie unter: http://www.dgs-triathlon.de/